I Himmelen – Best Edition 2015

Logo of Best edition, German Music edition price
Logo der Best edition, Deutscher Musikeditionspreis

I Himmelen wurde vom Deutscher Musikverleger-Verband mit Best Edition 2015 ausgezeichnet.

Die Motivation der Jury:

In dieser schön aufgemachten Ausgabe sind die wichtigsten nordischen Komponisten von der Vergangenheit bis zur Gegenwart vertreten.

Durch die einfachen Chorsätze ist dieser Band eine wichtige Repertoire-Erweiterung für Kirchenchöre und andere Laienchöre. Zum ersten Mal gibt es eine umfassende Sammlung skandinavischer Chormusik. Sie umfasst ein breites Spektrum von klassischer Chormusik über traditionelle Chorsätze bis zur Filmmusik.

Die schöne Umschlagsgestaltung setzt sich in den Innenseiten des Buches fort: ein übersichtlicher und sehr gut lesbarer Druck lädt richtiggehend zum Singen ein.

I Himmelen – eine skandinavische Choranthologi

I Himmelen – Cover
I Himmelen – Anthologie skandinavischer Chormusik

Thomas Schreiner war für die Projektleitung und Redaktion von I Himmelen verantwortlich. Die Bücher sind bei Edition Peters herausgegeben.

I Himmelen ist das größte Chorbuch skandinavischer Chormusik für den deutschsprachigen Markt. Der größtenteils sakrale Inhalt umfasst Werke von Komponisten wie Edvard Grieg, Hugo Alfvén, Jean Sibelius, Knut Nystedt, Sven-David Sandström, Jaakko Mäntyjärvi und Fredrik Sixten. Viele Werke wurden speziell für diese Ausgabe in’s Deutsche übersetzt. Neben einem Teil mit 70 Stücken für gemischten Chor sind auch zwei Teile für hohe Stimmen erhältlich.

I Himmelen – gemischter Chor >>
I Himmelen – 1-2 hohe Stimmen >>
I Himmelen – 3-4 hohe Stimmen >>

Beim Rheinischen Kirchenmusikfest 2014 wurde I Himmelen zum ersten Mal vorgestellt und verwendet. In mehreren Workshops konnten sich Chorsänger und Dirigenten mit dem Inhalt des Buches bekannt machen. Das folgende Video fängt Eindrücke von diesem Event.

Events, Ausstellungen

Ausstellung von Edition Peters Chormusik
Ausstellung von Edition Peters Chormusik

Als Chorspezialist für Edition Peters nahm Thomas Schreiner an internationalen Messen und Events teil bei denen er das Neueste an Chorausgaben aus Edition Peters Katalog präsentierte.

2013

2014

Musikmesse Frankfurt 2014

Thomas von Schreiner bei der Musikmesse Frankfurt 2014 als Chorspezialist für Edition Peters. Die Kolleginnen des Sales-teams sind Marie Ecarnot, Caroline  Schattke and Elvira Klemmer (links nach rechts).
Thomas Schreiner bei der Musikmesse Frankfurt 2014 als Chorspezialist für Edition Peters. Die Kolleginnen des Sales-teams sind Marie Ecarnot, Caroline Schattke and Elvira Klemmer (links nach rechts).

Jedes Frühjahr treffen Musikverlage und Instrumentenbauer Händler und Interessierte auf der Musikmesse Frankfurt. Thomas Schreiner ist ein regelmäßiger Teilnehmer und Aussteller auf der Messe, dieses Jahr jedoch das ersten Mal als Chorspezialist für Edition Peters. Den gegenwärtigen Händlern stellte er neue Ausgaben vor und diskutierte Aktualitäten des Geschäftes. Während des Empfangs präsentierten Edition Peters und Faber Music eine neue Zusammenarbeit welche in gemeinsamen Ausgaben und Verkaufsaktivitäten resultieren soll.

Exklusiver Sammelband schwedischer Opernarien

Thomas Schreiner führte im Auftrag von Svensk Musik die Schlußproduktion der Anthologie schwedischer Opernarien durch. Diese Sammlung besteht aus vier Teilen für Singstimme und Klavier (Sopran, Mezzosopran/Alt, Tenor, Bass) und beinhaltet mehr als 140 Arien aus 89 Opern komponiert in den Jahren 1874-2009.

Komponisten: AndréeAtterbergBergForssellde FrumerieGeforsJennefeltL-E Larssonaf Malmborg WardPeterson-BergerRangströmRehnqvistS-D SandströmStenhammarWerle etc.

Die Sammlung ist bei Edition Suecia herausgegeben.

Musikmesse Frankfurt 2012 und 2013

Thomas von Schreiner bei der Musikmesse Frankfurt 2012-2013
Thomas Schreiner stand für die Projektleitung und das Design des schwedischen Standes bei der Frankfurter Musikmesse 2012-2013

2012 und 2013 war Thomas Schreiner Projektleiter für die Teilnahme der schwedischen Musikverlage and der Musikmesse Frankfurt, ein jährlicher Treffpunkt von Musikverlagen und deren Händlern/Kunden. Die Dachorganisation der schwedischen Musikverlage, Musikförläggarna, stand hinter der Teilnahme. Thomas Schreiner, der auch das Layout des Standes kreierte, organisierte das Material, den Transport und das Bauen des Standes. Als Representant vor Ort führte Thomas Schreiner die Kunden die den schwedischen Stand besuchten durch die ausgestellte schwedische Musik und Notenausgaben.

Stand der schwedischen Musikverlage
Stand der schwedischen Musikverlage